Lese-Häppchen gehen online

Die Autorin ist auf der Suche nach einer geeigneten Ausdrucksform - die Website ist im Wandel.

 

Für superkurze Texte und Geistesblitze gibt es nun die Kategorie "Lese-Häppchen" online.

 

Wohl bekomms!

 


Manche Ideen sind zwar spitze - aber für eine Geschichte viel zu klein.

 

Diese Geistesblitze möchte ich künfig im Micro-Format zu Papier bringen und unter der neuen Rubrik sowie in meinem Facebook-Profil online kredenzen.

 

Nachtrag: alles ist im Fluss.

 

So auch hier ... Lese-Häppchen, News und Gedankenspiele landen nun in einem Blog. Für die Übersicht zeige ich den Blog-Inhalt nach Themen aufgeschlüsselt auf meiner Website an - sonst verlaufe ich mich bald auf meiner eigenen Seite.