Nebenbei werde ich langsam noch Portrait-Profi

Die nächste Privat-Lesung von Sabine Siebert und mir steht an und diesmal habe ich mir für die Einladung etwas Besonderes einfallen lassen:

Keine Sorge, ich bin nicht zum Zeichentalent mutiert! Ich habe nur mein neues Leuchtbrett, das ich zum Geburtstag bekommen hatte, gebührend eingeweiht. Ein paar Fotos im richtigen Winkel zueinander durchgepaust und - gut, ich gebe es zu - das Buch und die Fingerchen dazu gezeichnet. Ab durch den Scanner damit und schon ist das Bild beinahe fertig.

 

Also ich finde, es sieht richtig gut aus!

 

Sobald wir wieder einmal öffentlich lesen, gebe ich natürlich Bescheid ...